Search Racism. Find truth.

Gute Idee! Wer auf Youtube rechte Propaganda sehen will, muss zuerst einem Flüchtling zuhören. Einen Bericht zu dieser Kampagne gegen rechte Hetzvideos gibt es auf sueddeutsche.de: http://bit.ly/1VA8mgH

Advertisements

Osterfrühstück

Am Ostermontag wollte unser türkischer John Lennon (Fikret) mit uns zusammen
frühstücken also organisierten wir kurzfristig ein Event. Wir haben uns doch noch einige
Teilnehmer/innen mehr erhofft aber unsere kleine Runde war ebenfalls sehr lustig. Toll war, dass jede/r auch was Leckeres mitgebracht hat. Hier einige Eindrücke von unserem Osterbuffet:

Newrozfest 2016

Auch wir werden von unseren Jungs eingeladen mit ihnen deren wichtige Feste zu feiern!
Unser lieber Barkeeper und Freund Farhad hat das iranisch-afghanische Frühlingsfest
„Newroz“ im Keller des Grandhotels veranstaltet. Der Erfolg dieser Party war gigantisch. So viele Menschen haben zusammengefeiert, getanzt, gesungen und gegessen.

Aktion Fahrrad

Es gibt mehrere Formen der ehrenamtlichen Unterstützung bei unseren „EIN“-Projekten.
Da unsere Freundin, Anny S., berufstätig ist und nicht aktiv an Kursen teilnehmen kann, hat sie nach Rücksprache mit ihrem Sohn Alex einem unserer Jungs ein sehr neuwertiges Fahrrad geschenkt.

Aktion Fahrrad

 

 

 

 

 

 

 

 

Noor Agah hat sich sehr darüber gefreut und radelt seitdem täglich zur Schule und zu allen Veranstaltungen und Kursen des „EIN“. Wir bedanken und bei Anny und Alex für ihre großzügige Spende und freuen uns auf Unterstützungen jeder Art.

Aktion Bettwäsche

Aktion Bettwäsche

Nach unserem ersten Besuch in der Unterkunft unserer afghanischen Freunde in Bärenkeller, mussten wir feststellen, dass die Grundausstattung (Bettwäsche) teilweise nicht vorhanden gewesen ist. Deshalb beschlossen Pervin und Michele eine Spendenaktion „Bettwäsche und Decken“ zu organisieren. Weiterlesen

Helping hands

Die dringend benötigte Spülmaschine ist abgeholt und erfolgreich im Neruda angeschlossen worden. Sie funktioniert einwandfrei. Fikret hat nur Bedenken, wie lange…wir werden sein Personal nochmals daraufhinweisen, wie man eine Spülmaschine bedient. Vielen Dank an die fleißigen Helfer*innen!

Aktion Spülmaschine