Vokabelkurs

VokabelkursDeutschkurs für Flüchtlinge

Unter der Leitung von Pauline, Jada, Gül, Tobi, Abdul, Michele und Bob lernen unsere afghanischen Freunde spielerisch die deutsche Sprache. Mit Hilfe von wöchentlich selbstgebastelten Spielkarten lernen sie die Bezeichnung und bilden zusammenhängende Sätze.

Der Erfolg dieser Gruppe ist deutlich ersichtlich, da die Teilnehmer*innenzahl wöchentlich stetig steigt.

Unsere drei ehrenamtlichen Kursleiter*innen üben in abwechselnden Gruppen sowohl neue als auch die Vokabeln aus den vorherigen Wochen. Eine Lernkontrolle stellt auch das Abfragen der bereits zuvor erlernten Wörter dar. Yalda sagt, die Jungs sind so neugierig und eifrig, dass sie sogar die jeweiligen Artikel der Wörter dazu wissen wollen. Auch die Hausaufgaben werden eifrig von den „Schüler*innen“ gemacht.

Die Gruppe trifft sich jeden Mittwoch von 19 bis 21 Uhr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

 

Advertisements