Exil im Neruda gibt weiter Vollgas

Der Ramadan ist vorbei und unsere Flüchtlingsfreunde müssen nicht mehr fasten. Man merkt, alle haben wieder richtige Kraft weiter zu lernen. Weil unsere Mittwochsgruppe zu groß geworden ist, trifft sich ein Teil unserer Freunde am Montag. Heute, bei schönen Wetter haben sie im Neruda-Hof fast drei Stunden gelernt. Ein große Lob und unser Dank geht an die geduldigen, fleißigen und ehrenamtlichen Lehrer Bob und Bertram.

weiter gehts

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s