Ehrenamtlich zu helfen, hat viele Optionen.

Einige unserer Helfer*innen helfen aktiv bei unseren Integrationskursen, spenden Kekse und Gebäck. Andere wiederum bekochen unsere Kursteilnehmer*innen und ehrenamtlichen Gruppenleiter*innen. An dieser Stelle müssen wir uns aber auch bei unsere vielen Freunden*innen der Musik bedanken. Bislang haben wir zwei Gitarren und eine Elektrogitarre geschenkt bekommen, welche von unserer Musikergruppe sehr aktiv genutzt werden. Wie gesagt, „helfen“ kann man in vielen Varianten. Wollen auch Sie mitmachen? Haben Sie eine Idee? Schreiben Sie uns, damit wir über die Realisation sprechen können: info@exil-im-neruda.de

Advertisements