Exil im Neruda startet ins Jahr 2017

Exil im Neruda wird 2017 mehr künstlerische Aktionen machen. Die Musik- und Trommelgruppe trifft sich wieder ab Januar jeden Sonntag um 19:30 Uhr im Neruda Kulturcafe.  Wir werden bald eine Theatergruppe ins Leben rufen. Wir waren Bunt, wir werden bunter!

Achtung: Die Trommelgruppe am Sonntag den 22.01. entfällt. Wir treffen uns am 29.01. wieder.

trommelgruppe-2017

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Neues vom Exil im Neruda

Wir haben keine Sommerpause gemacht, aber unsere Aktivitäten etwas reduziert, damit unsere Flüchtlingsfreunde den Sommer genießen konnten. Jetzt geht es wieder weiter: Montags und Mittwochs machen wir Deutschkurse mit unseren ehrenamtlichen Lehrkräften Pauline, Bob und Diana.

weiter1

weiter2

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Exil im Neruda gibt weiter Vollgas

Der Ramadan ist vorbei und unsere Flüchtlingsfreunde müssen nicht mehr fasten. Man merkt, alle haben wieder richtige Kraft weiter zu lernen. Weil unsere Mittwochsgruppe zu groß geworden ist, trifft sich ein Teil unserer Freunde am Montag. Heute, bei schönen Wetter haben sie im Neruda-Hof fast drei Stunden gelernt. Ein große Lob und unser Dank geht an die geduldigen, fleißigen und ehrenamtlichen Lehrer Bob und Bertram.

weiter gehts

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ramadanfest

Gestern feierte „Exil im Neruda“ das Ramadanfest. Viele afghanische Exil-Freunde waren mit traditionellen Kleidern festlich angezogen. Es wurde viel getanzt und das Buffet war sehr gut. Weil das Deutschlandspiel alle sehr interessierte, haben wir es im Hof gemeinsam angeschaut. Hier ein paar Fotos vom Fest, von den Tänzen, vom Buffet und natürlich vom Fussballschauen. Unser Lob und Dank geht an Olaf und Michele für das tolle Buffet.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Ramadan – Fest

Der Ramadan ist heute vorbei. Unsere  Flüchtlingsfreunde von Exil im Neruda haben einen Monat lang gefastet. Jetzt wird heftig gefeiert. Wir laden alle herzlich ein am Donnerstag, den 7. Juli, ab 20 Uhr mitzufeiern. Es wäre super, wenn ihr Kekse, Knabbersachen oder Kleinigkeiten zum Essen mitbringen könntet.

Ramadanfest

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Immer wieder neue Flüchtlinge im Exil im Neruda

Die neuen Freunde fühlen sich im Neruda bei unserem Deutschunterricht richtig wohl. Exil im Neruda ist inzwischen so groß geworden, dass beide Räume fast nicht mehr ausreichen. Es gibt immer wieder großartige Menschen, die uns unterstützen. Vorgestern waren einige Kisten voll mit Broten vor der Tür. Die Spende war anonym. Deshalb können wir uns nicht mal namentlich bedanken. Am Abend war unsere liebe Freundin Susanna Heydel wieder mit einem Auto voll mit Gemüse und Fleisch da. Während unsere Schützlinge lernten, ging sie mit unserem afghanischen Freund Aziz in die Küche.

news

news

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Feiern

Bei der ersten Feier von „Exil im Neruda“ war eine tolle Stimmung. Unsere Schützlinge arbeiten seit drei Monaten hart im Neruda um Deutsch zu lernen. Deshalb war es Zeitein mal gemeinsam zu feiern. Ein gelungenes Fest! Die afghanischen Freunde haben gezeigt (oft einzeln), wie schön sie tanzen können. So war gestern das Neruda ein Stück Heimat für alle. Wir haben gemerkt, dass wir unbedingt öfter gemeinsam feiern müssen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen